ACHSFFENBURG

Für Sie habe ich Aschaffenburg (lokal Aschebersch) in Bayern, die Partnerstadt von Saint-Germain-en-Laye (78) besucht. / J'ai visité pour vous Aschaffenbourg (Aschebersch en patois local) en Bavière, ville jumelée avec Saint-Germain-en-Laye (78)

 

Aschaffenbourg Wikipedia en français:

Aschaffenburg-Wikipedia-fr cliquer sur l'image / Auf das Bild klicken

Aschaffenburg Wikipedia auf deutsch

Aschaffenburg-Wikipedia-de cliquer sur l'image / Auf das Bild klicken

 

Partnerstadt Aschaffenburg - Saint-Germain-en-Laye

Stadt-Aschaffenburg 

cliquer sur l'image / Auf das Bild klicken

  • Die Gründung der Städtepartnerschaft wurde am 17. April 1975 in Saint-Germain-en-Laye gefeiert.

  • Einwohnerzahl: 68.000 

  • Währung: Euro

  • Stadtoberhaupt/Oberbürgermeister: Herr Klaus HERZOG
  • Als das bayrische Nizza von König Ludwig I von Bayern betitelt ist Aschaffenburg eine der wichtigsten Städte Frankens, einem Weinanbaugebiet in Bayern, das 50 km von Frankfurt entfernt ist.




Wichtige Sehenswürdigkeiten: Aschaffenburg unterhält seit über 30 Jahren eine Verbindung zu Saint-Germain-en-Laye. Sie ist eine dynamische tausendjährige Stadt mit einer reichen Geschichte. Besonders hervorzuheben sind das prunkvolle Schloss Johannisburg, gebaut zwischen 1605 und 1614 (siehe Foto oben); die Stiftskirche St. Peter und Alexander; das Pompejanum, ein Nachbau eines Hauses aus Pompeji; oder die Römische Villa. 

Aschaffenburg ist im Wesentlichen eine grüne Stadt mit mehreren Parks und Gärten, unter anderem Schönbusch, der als einer der schönsten englischen Gärten Deutschlands gilt. 


Aschaffenburg liegt an der Straße der Kaiser und Könige und vereint einen dynamischen, urbanen Stadtkern mit überaus reizvollen Orten zur Entspannung. Trotz ihrer historischen Gebäude, Kunstwerke und idyllischen Naturschauplätze ist Aschaffenburg eine moderne Stadt, die das Beste aus ihrer vorteilhaften geografischen Lage gemacht hat, um ihr wirtschaftliches Potenzial zu entwickeln.


Man braucht nur 6 Stunden für die Fahrt von Saint-Germain-en-Laye nach Aschaffenburg.



Jumelage Saint-Germain-en-Laye / Aschaffenbourg

Jumelage-Aschaffenburg-Saint-Germain-en-Laye

cliquer sur l'image / Auf das Bild klicken

Aschaffenbourg (en allemand : Aschaffenburg) est une ville (Kreisfreie Stadt) du land de Bavière, en Allemagne, chef-lieu de l'arrondissement d'Aschaffenbourg (auquel elle n'appartient pas), dans le district de Basse-Franconie. La ville fait partie de larégion métropolitaine de Francfort sur le Main-Rhin ; elle est parfois surnommée « la Nice bavaroise » en raison de son climat plutôt doux.

 

 

Localisation de Aschaffenburg / die geographische lage der Stadt Aschaffenburg

Localisation-de-Aschaffenburg-die-geographische-Lage-der-Stadt-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Schlossgarten / Les jardins du château(cliquer sur l'image / auf das Bild klicken)

 

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Saint-Germain-Terrasse in Aschaffenburg  (auf dasq Bild klicken / cliquer sur l'image)

 

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

Amis-de-Remagen-à-Aschaffenburg

 

Jumelages entre communes yvelinoises et étrangères

Jumelages-franco-allemands-des-yvelines



Réagir


CAPTCHA